Grafikdesign für Webseiten
kreative mediengestalterin

Ich bin Luisa,
ich bin eine gelernte Mediengestalterin im Bereich Digital & Print (Fachrichtung Gestaltung & Technik).

“ÄH, UND DU MACHST DANN WAS MIT…MEDIEN?”

Genau!
Als Mediengestalter, oder auch Grafikdesigner setzt man Botschaften visuell um. Man gestaltet grafische Kommunikationsmittel, wie z.B. Plakate, Prospekte, Anzeigen, aber man entwirft und programmiert auch Webpräsenzen, wie Webseiten oder Social Media Ads.

grafikdesignerin

“AH, DANN BIST DU ALSO NE GANZ KREATIVE?”

Ganz genau!
Deswegen entschied ich mich auch mein Fachabitur in Gestaltung zu machen. Dort lernte ich viel über Gestaltungstechniken, visuelle Kommunikation, Farbpsychologie und Werkanalyse – ein hoher Mehrwert für meinen jetzigen Beruf!

Nach meinem bestandenen Fachabi wollte ich endlich Geld verdienen – raus aus der Theorie, rein in die Praxis. Also lernte ich diesen Beruf mit “Medien”.

Während meiner Ausbildung durfte ich ungewöhnlich viel Verantwortung übernehmen. Ich bekam die erste Projekte in Eigenregie, wodurch ich komplett aufblühen konnte. Ich wollte immer mehr von meinem Beruf lernen und können, also brachte ich mir sehr viel in meiner Freizeit selbst bei – was bis heute anhält. Genau das ist das faszinierende an meinem Beruf, die Zeit bringt so viel Neues mit sich, gerade im Online-Bereich, man lernt nie aus. Ein Berufsschullehrer sagte einmal zu Beginn der Ausbildung: “Herzlichen Glückwunsch, ihr habt euch einen der umfangreichsten Berufe ausgesucht!” Haha, das kann ich heute nur bestätigen.

Aus Leidenschaft zu meinem Beruf habe ich mich Anfang 2021 nebenbei selbstständig gemacht. Nichts macht mich glücklicher als zufriedene Kunden, bedeutende Resonanz oder meine eigenen gestalteten Kundenplakate in der Stadt zu sehen. Ich liebe es, wenn Kunden den Mehrwert meiner Arbeit sehen. Auf neue Projekte blicke ich objektiv, ich kritisiere und habe immer ein Auge für Verbesserungen, das schätzen meine Kunden immer sehr.

Ich habe mein Hobby zur Berufung gemacht – meine beste Entscheidung bisher.

Und wenn ich mal Zeit für ein bisschen Freizeit habe, oder mir gerade alles zu viel ist, drücke ich meine Gefühle und Gedanken gerne in Zeichnungen aus. Kreativ durch und durch 😉

Bleistiftzeichnung
Kugelschreiberzeichnung
kreative Zeichnung Kugelschreiber
Grafikdesign für Webseiten
kreative mediengestalterin

Ich bin Luisa,
ich bin eine gelernte Mediengestalterin im Bereich Digital & Print (Fachrichtung Gestaltung & Technik).

“ÄH, UND DU MACHST DANN WAS MIT…MEDIEN?”

grafikdesignerin

Genau!
Als Mediengestalter, oder auch Grafikdesigner setzt man Botschaften visuell um. Man gestaltet grafische Kommunikationsmittel, wie z.B. Plakate, Prospekte, Anzeigen, aber man entwirft und programmiert auch Webpräsenzen, wie Webseiten oder Social Media Ads.

“AH, DANN BIST DU ALSO NE GANZ KREATIVE?”

Ganz genau!
Deswegen entschied ich mich auch mein Fachabitur in Gestaltung zu machen. Dort lernte ich viel über Gestaltungstechniken, visuelle Kommunikation, Farbpsychologie und Werkanalyse – ein hoher Mehrwert für meinen jetzigen Beruf!

Nach meinem bestandenen Fachabi wollte ich endlich Geld verdienen – raus aus der Theorie, rein in die Praxis. Also lernte ich diesen Beruf mit “Medien”.

Während meiner Ausbildung durfte ich ungewöhnlich viel Verantwortung übernehmen. Ich bekam die erste Projekte in Eigenregie, wodurch ich komplett aufblühen konnte. Ich wollte immer mehr von meinem Beruf lernen und können, also brachte ich mir sehr viel in meiner Freizeit selbst bei – was bis heute anhält. Genau das ist das faszinierende an meinem Beruf, die Zeit bringt so viel Neues mit sich, gerade im Online-Bereich, man lernt nie aus. Ein Berufsschullehrer sagte einmal zu Beginn der Ausbildung: “Herzlichen Glückwunsch, ihr habt euch einen der umfangreichsten Berufe ausgesucht!” Haha, das kann ich heute nur bestätigen.

Aus Leidenschaft zu meinem Beruf habe ich mich Anfang 2021 nebenbei selbstständig gemacht. Nichts macht mich glücklicher als zufriedene Kunden, bedeutende Resonanz oder meine eigenen gestalteten Kundenplakate in der Stadt zu sehen. Ich liebe es, wenn Kunden den Mehrwert meiner Arbeit sehen. Auf neue Projekte blicke ich objektiv, ich kritisiere und habe immer ein Auge für Verbesserungen, das schätzen meine Kunden immer sehr.

Ich habe mein Hobby zur Berufung gemacht – meine beste Entscheidung bisher.

Und wenn ich mal Zeit für ein bisschen Freizeit habe, oder mir gerade alles zu viel ist, drücke ich meine Gefühle und Gedanken gerne in Zeichnungen aus. Kreativ durch und durch 😉